Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Verein der Museumsfreunde

Mi. 13.03.2024 | 11:00 Uhr | 1.5 h

Französische Gartenkunst im Herzen Wiens - der Schlosspark Belvedere

Französische Gartenkunst im Herzen Wiens - der Schlosspark Belvedere

Führung

Vortragende*r: Mag. Mechthild Bohnert

Unteres Belvedere, Gartenseite 1030, Rennweg 6
Eintritt: kein
Bild: © Stadt Wien

Der Schlosspark zwischen dem Unteren und Oberen Belvedere ist einer der berühmtesten und bedeutendsten historischen Gärten Wiens. Seine Geschichte reicht bis ins frühe 18. Jahrhundert zurück und birgt bis heute viele Geheimnisse.
Der frühere Weinberg bot für die Gartenanlage des Prinzen Eugens das perfekte Gelände. Früher weit außerhalb der Stadt gelegen, ist sie heute Teil der Wiener Innenstadt.
Über die Jahrhunderte geriet diese außergewöhnliche Gartenanlage beinahe in Vergessenheit, bis sie im 19. Jahrhundert gerettet und für die Gegenwart erhalten wurde. Seit den 1990er Jahren ist die Gartenanlage wieder auf die Zeit des Prinzen Eugen von Savoyen rekonstruiert und präsentiert sich heute in barocker Gartenpracht.
Das Zusammenspiel aus Terrassen, Wasser, Pflanzen und Skulpturen machen diesen Barockgarten bis heute außergewöhnlich.
Und wusste Sie, dass das Lieblingstier von Prinz Eugen – ein zahmer Löwe – hier in einem Privatzoo lebte?

Wir ersuchen Sie, bei der Veranstaltung Ihren Mitgliedsausweis vorzuweisen.
Normaler Preis 16,00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 16,00 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

noch 14 Plätze verfügbar

Vollständige Details anzeigen