Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Verein der Museumsfreunde

Do. 07.03.2024 | 18:00 Uhr | 1.5 h

Von Rogier van der Weyden bis Vermeer: Interieur-Darstellungen

Von Rogier van der Weyden bis Vermeer: Interieur-Darstellungen

Führung

Vortragende*r: Dr. Wencke Deiters

KHM, Infostand 1010, Maria-Theresien-Platz
Eintritt: zzgl.
Bild: © KHM-Museumsverband

In dieser Abendführung liegt der Fokus auf der Entwicklung des Interieurs bzw. der Innenraummalerei anhand ausgesuchter Werke der Gemäldegalerie. Im Zentrum stehen Innenraumdarstellungen mit ihrer Ausstattung und ihren Bewohnern. Die Gattung ist vielseitig. Hatte bei Rogier van der Weyden (1399/1400-1464) der dargestellte Innenraum im 15. Jahrhundert noch sakralen Charakter, entfaltet sich das Thema in der niederländischen Malerei im 16. und 17. Jahrhundert in Verbindung mit Genreszenen zu seiner höchsten Blüte. Vermeers Werk „Die Malkunst“, das einen Maler in seinem Atelier zeigt, kommt dabei - wie schon der Titel verrät - mit seinem programmatischen, allegorischen Charakter eine Sonderstellung innerhalb dieses Genres zu.


Bitte lösen Sie rechtzeitig ein Museumsticket.
Wir ersuchen Sie, bei der Veranstaltung Ihren Mitgliedsausweis vorzuweisen.
Normaler Preis 16,00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 16,00 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Ausverkauft

Vollständige Details anzeigen