Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Verein der Museumsfreunde

Fr. 15.03.2024 | 16:00 Uhr | 1.5 h

Gemäldegalerie und Kunstkammer: Sammlungsgeschichte von Kaiser Leopold I. und Kaiser Karl VI.

Gemäldegalerie und Kunstkammer: Sammlungsgeschichte von Kaiser Leopold I. und Kaiser Karl VI.

Führung

Vortragende*r: Dr. Wencke Deiters

KHM, Infostand 1010, Maria-Theresien-Platz
Eintritt: zzgl.
Bild: © KHM-Museumsverband

Im Fokus dieser dreiteiligen Führungsreihe steht die Sammlungsgeschichte der Habsburger, die als eine der bedeutendsten Dynastien Europas über entsprechende Kontakte und finanzielle Mittel verfügte, um die Schätze der Gemäldegalerie und Kunstkammer zusammenzutragen.
Angesichts der Hochzeit von Kaiser Leopold I. (1658‒1705) mit der spanischen Infantin Margarita Teresa gelangten ihre Velázques-Porträts an den Wiener Hof. Unter Karl VI. (1685‒1740) wurden die auf verschiedene Residenzen verteilen Kunstschätze in Wien vereint ‒ darunter Werke von Rubens und Tizian.

Bitte lösen Sie rechtzeitig ein Museumsticket.
Wir ersuchen Sie, bei der Veranstaltung Ihren Mitgliedsausweis vorzuweisen.
Normaler Preis 16,00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 16,00 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Ausverkauft

Vollständige Details anzeigen