Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Verein der Museumsfreunde

Fr. 26.04.2024 | 16:00 Uhr | 1.0 h

Maria Lassnig Stiftung – ehem. Atelier und Depot der Künstlerin

Maria Lassnig Stiftung – ehem. Atelier und Depot der Künstlerin

Atelierbesuch

Vortragende*r: Werner Poschauko, Mitglied des Vorstands & Mag. Claudia Mark, Registrarin

1140 Wien, Gurkgasse 50/16
Eintritt: kein
Bild: © Bettina Flitner

Seit 2015 widmet sich die Maria Lassnig Stiftung dem umfassenden Oeuvre einer der bedeutendsten Künstlerinnen des 20. und 21. Jahrhunderts. Die zentrale Aufgabe der 2001 von der Künstlerin gegründeten, gemeinnützigen Stiftung ist, das Werk Maria Lassnigs langfristig zu sichern, ihr Schaffen der Öffentlichkeit näher zu bringen und das Verständnis dafür zu vertiefen.
Die Stiftung hat ihren Sitz in den ehemaligen Atelierräumen der Künstlerin in Wien. Die Räumlichkeiten wurden von ARTEC Architekten zu einem barrierefrei zugänglichen Schaudepot umgestaltet, in dem dauerhaft eine Auswahl von Werken aus allen Schaffensphasen Maria Lassnigs präsentiert wird.


Wir ersuchen Sie, bei der Veranstaltung Ihren Mitgliedsausweis vorzuweisen.
Normaler Preis 11,00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 11,00 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Ausverkauft

Vollständige Details anzeigen