Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Verein der Museumsfreunde

Sa. 04.05.2024 | 11:00 Uhr | 1.5 h

IM BLICK: Franz Anton Maulbertsch

IM BLICK: Franz Anton Maulbertsch

Führung

Vortragende*r: MMag. Ursula Düriegl

Oberes Belvedere 1030, Prinz-Eugen-Str. 27
Eintritt: zzgl.
Bild: © Belvedere Wien

Anlässlich der 300. Wiederkehr des Geburtstags von Franz Anton Maulbertsch widmet das Belvedere dem Schaffen des Künstlers eine Ausstellung in der Reihe „Im Blick“. Maulbertsch zählt zu jenen Künstlern aus dem Kreis der Akademie der bildenden Künste in Wien, die um 1750 mit den Konventionen brachen und einen ausdrucksstarken Stil pflegten. Er selbst entwickelte sich zu einer prägenden Figur in der Malerei der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Mitteleuropa. Seine frühen Arbeiten zeichnen sich durch ein dramatisches Helldunkel aus sowie durch menschliche Gestalten, deren Expressivität bisweilen ins Groteske kippt. Aufmerksamkeit erlangte er damit besonders in klerikalen Kreisen, was zahlreiche Aufträge zur Ausstattung von Kirchen und Klöstern mit Fresken wie auch Altarbildern zur Folge hatte.


Bitte lösen Sie rechtzeitig ein Museumsticket.
Wir ersuchen Sie, bei der Veranstaltung Ihren Mitgliedsausweis vorzuweisen.
Normaler Preis 16,00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 16,00 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Ausverkauft

Vollständige Details anzeigen